Steinschlagschutz, Rothenbrunnen GR

Die Kantonsstrasse in Rothenbrunnen GR ist aufgrund der direkt anliegenden Felswand steinschlaggefährdet. Um das Steinschlagrisiko zu minimieren, haben Geologen die kritischen Abschnitte der Felswand begutachtet. Eine Gefahrenbeurteilung inklusive Steinschlagsimulationen ist durchgeführt worden. Als Grundlage für die anschliessende Planung der Steinschlagnetze ist das aus Luftbildern erstellte 3D-Modell der HMQ AG verwendet worden. 

Arbeiten Steinschlagschutz Rothenbrunnen
Arbeiten Steinschlagschutz Rothenbrunnen
    Auftraggeber Tiefbauamt Graubünden
    Projekt ausgeführt 2013
    Ort Rothenbrunnen GR

    Foto: HMQ AG