Hochwasserschutz, Churwalden GR

In Churwalden GR haben im November 2002 starke Niederschläge zu Murgängen, massiven Geschiebeschäden und Wasserschäden an Strassen und Gebäuden geführt. Die HMQ AG hat diese Ereignisse analysiert, die Hochwasserschutzmassnahmen geprüft und die entsprechenden Schutzbauten projektiert. Wildbachverbauungen mit Auffangnetzen sind realisiert worden. 

Verbauung Wildbach HMQ AG, Churwalden
Verbauung Wildbach HMQ AG, Churwalden
Wildbach  Auffangnetz HMQ AG, Churwalden
    Auftraggeber Tiefbauamt Graubünden und Gemeinde Churwalden
    Projekt ausgeführt 2009
    Ort Churwalden GR

    Foto: HMQ AG